Betriebliches Gesundheitsmanagement

Unser Einsatz für Ihre Gesundheit.

Aktives Management für Ihre Gesundheit

Gegenbauer nimmt die Verantwortung für die Gesundheit seiner Mitarbeiter ernst. Wir sind uns den vielseitigen Herausforderungen und unterschiedlichen körperlichen Belastungen bewusst, denen unsere Beschäftigten an den zahlreichen Arbeitsplätzen in der Unternehmensgruppe begegnen. Selbstverständlich tun wir viel dafür, um diese so gering wie möglich zu halten. 

Möchten Sie wissen, welche Maßnahmen wir für Sie an Ihrem Standort anbieten?

Das Hauptaugenmerk liegt neben dem betrieblichen Eingliederungsmanagement (BEM) nach § 167 Abs. 2 SGB IX ebenso auf körperlicher Fitness und der Unterstützung gesundheitsbewusster Lebensweisen wie dem Umgang mit Stress, einer gesunden Führungs- und Unternehmenskultur oder klassischen Präventionsmaßnahmen.

Einen besonderen Service im Rahmen unseres betrieblichen Gesundheitsmanagements stellt das Programm „Gesund bleiben + fit fühlen“ dar, das Gegenbauer seinen Beschäftigten in Kooperation mit der Deutschen Rentenversicherung (DRV) anbietet. 

Zusätzlich haben unsere Mitarbeiter die Möglichkeit, an bundesweiten gesundheitsfördernden Aktionen und Sportangeboten teilzunehmen:

  • Grippeschutzimpfung 2017 - Gegenbauer Aktion: Fit durch den Winter
  • Gesundheitstage
  • Sportveranstaltungen (Fußballturniere, Volleyballturniere, Teamstaffeln, B2RUN)
  • „Mit dem Rad zur Arbeit“
  • Innerbetriebliche Sportgruppen 
  • Sportfeste für Familien

Darüber hinaus gibt es weitere lokale, regionale oder bundesweite Aktionen und Angebote. Wir wollen damit nicht nur zum gesundheitlichen Wohl der Mitarbeiter beitragen, sondern auch den innerbetrieblichen Zusammenhalt stärken.

Kontaktieren Sie einfach unser betriebliches Gesundheitsmanagement:
Tel. (030) 44670-77546
BGM@gegenbauer.de

Betriebliches Gesundheitsmanagement für unseren Nachwuchs

Bei Gegenbauer wird die Gesundheit aller Beschäftigten gefördert - und das von Beginn an. So ist beispielsweise der Azubi-Tag Anfang September zur Begrüßung der neuen Auszubildenden eine Tradition, die im Unternehmen schon lange gepflegt wird. Für die Gestaltung dieses Tages im Jahr 2017 hat u.a. eine enge Kooperation mit dem AOK-Bundesverband stattgefunden, da ein besonderes Augenmerk des Fehlzeiten-Reports 2015 erstmals auch auf der Gesundheit von Auszubildenden lag. Außerdem stellt sich an diesem Tag natürlich das betriebliche Gesundheitsmanagement vor, um die neuen Auszubildenden direkt auf das Angebot aufmerksam zu machen. 

Selbstverständlich stehen unsere BGM-Angebote von Beginn an allen neuen Kollegen mit Unternehmenseintritt zur Verfügung. Gerne können Sie sich im Vorfeld erkundigen und mit unserem Team des betrieblichen Gesundheitsmanagements Kontakt aufnehmen.

Flyer Gesund bleiben + fit fühlen      Personalmagazin 8/2016 BETSI

Fehlzeiten-Report 2015: Gesundheitsförderung für Auszubildende