Gewerbliche Berufe

Starten Sie mit Gegenbauer in eine erfolgreiche Zukunft.

Unsere Branche bietet vielfältige Chancen.

Gewerbliche Berufe

Gebäudereiniger (w/m)

Modernes Handwerk mit Tradition.

Gebäudereiniger (w/m)

Die Gebäudereinigung ist das beschäftigungsstärkste Handwerk Deutschlands. Wer hier arbeitet, hat es mit der Reinigung, Pflege und dem Schutz von Bauwerken, Gebäudeeinrichtungen, Verkehrsmitteln sowie technischen Anlagen zu tun. Durch den Einsatz modernster Technik, die Anwendung aktuellsten Know-hows und qualitativ hochwertige Handarbeit tragen Gebäudereiniger zum dauerhaften Werterhalt von Immobilien und Anlagen bei.

Voraussetzung:

Guter Hauptschulabschluss, Realschul- oder vergleichbarer Abschluss

Ausbildungsdauer:

3 Jahre

Ausbildung (duales System):

Berufsschule: tageweise

Medien

Informationen zum Berufsbild Download (pdf, 546 KB)

Servicekraft für Schutz und Sicherheit (w/m)

Eine sichere Perspektive.

Servicekraft für Schutz und Sicherheit (w/m)

Servicekräfte für Schutz und Sicherheit unterstützen die öffentliche, private und betriebliche Sicherheit und Ordnung. Sie schützen Personen, Sachwerte und immaterielle Werte, insbesondere durch Umsetzung präventiver Maßnahmen und, soweit erforderlich, durch Gefahrenabwehr. Sie arbeiten in Unternehmen der Sicherheitsbranche sowie in verschiedenen Bereichen der Unternehmenssicherheit, des öffentlichen Dienstes und der Verkehrswirtschaft.

Voraussetzung:

Guter Hauptschulabschluss, Realschul- oder vergleichbarer Abschluss

Ausbildungsdauer:

2 Jahre

Ausbildung (duales System):

Berufsschule: tageweise

Medien

Informationen zum Berufsbild Download (pdf, 546 KB)

Fachkraft für Schutz und Sicherheit (w/m)

Verantwortung für Menschen und Werte.

Fachkraft für Schutz und Sicherheit (w/m)

Fachkräfte für Schutz und Sicherheit unterstützen die öffentliche, private und betriebliche Sicherheit und Ordnung. Sie schützen Personen, Objekte, Anlagen und Werte. Ihnen obliegt die vorbeugende Planung und Durchführung von Maßnahmen für deren Sicherheit bzw. zur Abwehr von Gefahren. Zudem erstellen und kalkulieren sie betriebliche Angebote für Kunden. Sie arbeiten in Unternehmen der Sicherheitsbranche sowie in verschiedenen Bereichen der Unternehmenssicherheit, des öffentlichen Dienstes und der Verkehrswirtschaft.

Voraussetzung:

Guter Hauptschulabschluss, Realschul- oder vergleichbarer Abschluss

Ausbildungsdauer:

3 Jahre

Ausbildung (duales System):

Berufsschule: tageweise

Medien

Informationen zum Berufsbild Download (pdf, 546 KB)

Gärtner w/m

Informationen zum Berufsbild Karriere mit dem grünen Daumen.

Gärtner, Fachrichtung Garten- und Landschaftsbau (w/m)

Schulabgänger, die sich für eine Ausbildung im Gartenbau entscheiden, wählen einen abwechslungsreichen Beruf, der viel Raum für Kreativität lässt und für den auch langfristig „grünes Licht“ signalisiert wird. Der Gartenbau ist eine bedeutende Wirtschaftsbranche, in der Strohhut und Gießkanne längst passé sind. Heute muss mit „Köpfchen“ gearbeitet werden, denn das Gestalten und Pflegen von Park- und Sportanlagen oder die Begrünung von Dächern und Innenräumen verlangen eine anspruchsvolle Ausbildung. Der Garten- und Landschaftsbau ist ein vielseitiger und abwechslungsreicher Beruf, der für den Kunden ebenso an Bedeutung gewinnt wie für die Umwelt.

Voraussetzung:

Guter Hauptschulabschluss, Realschul- oder vergleichbarer Abschluss

Ausbildungsdauer:

3 Jahre

Ausbildung (duales System):

Berufsschule: tageweise

Medien

Informationen zum Berufsbild: Download