Karriere mit dem grünen Daumen

Ausbildung zum Gärtner (m/w/d) im Garten- und Landschaftsbau

Schulabgänger, die sich für eine Ausbildung im Garten- und Landschaftsbau entscheiden, wählen einen abwechslungsreichen Beruf, der viel Raum für Kreativität lässt und für den auch langfristig „grünes Licht“ signalisiert wird. Der Gartenbau ist eine bedeutende Wirtschaftsbranche, in der Strohhut und Gießkanne längst passé sind. Heute muss mit Köpfchen gearbeitet werden, denn das Gestalten und Pflegen von Privatgärten bis Park- und Sportanlagen oder die Begrünung von Dächern und Innenräumen verlangen eine anspruchsvolle Ausbildung. Die vielseitige Tätigkeit gewinnt für den Kunden ebenso an Bedeutung wie für die Umwelt. Teil der dualen Ausbildung ist auch der regelmäßige Unterricht in der Berufsschule.

Voraussetzung:
ein guter Haupt-, Realschul- oder vergleichbarer Abschluss
Ausbildungsdauer:
2 bis 3 Jahre
Ausbildungsbeginn:
September
Ausbildungsort:
Berlin

Ausbildungsinhalte:

  • Böden maschinell bearbeiten, sanieren und pflegen
  • Baustellen vorbereiten, einrichten und vermessen; pflastern und befestigte Flächen herstellen
  • Stein-, Holz- und Metallarbeiten durchführen
  • Grünanlagen anlegen und pflegen, Gehölze, Stauden und Blumen pflanzen, Rasen einsäen, Rollrasen verlegen
  • Maßnahmen für Naturschutz und Landschaftspflege durchführen

Das bringen Sie mit:

  • Gute Noten in Biologie, Chemie & Mathematik
  • Gestalterische Fähigkeiten
  • Handwerkliches Geschick
     

Bei Fragen rund um das Thema Ausbildung wenden Sie sich gern per E-Mail an: julia.krajewski@gegenbauer.de

Freie Ausbildungsstellen

Wir sind ausgezeichnet!

Interessant, oder?
Hier sind Stellenangebote, die Ihnen gefallen könnten:

Kontakt
Kontakt

Auf Jobsuche?

Hier erreichen Sie uns.

(030) 44670-0
karriere@gegenbauer.de

Initiativ