Allrounder mit dem Blick fürs Detail

Ausbildung zum Elektroniker (w/m/d) für Betriebstechnik

Elektroniker für Betriebstechnik kennen sich mit Maschinen und Anlagen aus, sind vertraut mit Systemen zur Stromgewinnung bzw. -verteilung und wissen, was bei elektronischen Störungen zu tun ist. Sie programmieren, reparieren, warten und modernisieren unterschiedlichste betriebliche Anlagen, beispielsweise Systeme zur Energieversorgung oder Sicherheitseinrichtungen. Im Umgang mit Strom gilt es, Gefahren richtig einzuschätzen und jederzeit an entsprechende Schutzvorkehrungen zu denken. Die Ausbildung ist sehr facettenreich und beinhaltet die enge Zusammenarbeit mit den jeweiligen Benutzern. Auch der regelmäßige Berufsschulunterricht und die überbetriebliche Ausbildung bei der Handwerkskammer oder Innung sind Teil der dualen Ausbildung.


Voraussetzung:
ein guter Realschul- oder vergleichbarer Abschluss
Ausbildungsdauer:
3,5 Jahre (Verkürzung möglich/erwünscht)
Ausbildungsbeginn:
September
Ausbildungsorte:
Berlin, Leipzig


Ausbildungsinhalte:

  • technische Grundlagen wie Lesen von Schaltplänen, Montage und Demontage von Baugruppen und Teilen, Berechnung und Messung elektrischer Größen
  • Beurteilung von Steuerungen und Regelungen sowie Gefahrenbewertung
  • Entwerfen von Änderungen und Erweiterungen, Festlegung von Stromkreisen und Schutzmaßnahmen 
  • Nutzung von Assistenz-, Simulations-, Diagnose- oder Visualisierungssystemen 
  • Durchführung und Dokumentation von Serviceleistungen

Das bringen Sie mit:

  • Begeisterung für Technik und Elektronik
  • Interesse an Mathematik und Physik
  • Sorgfalt und Teamgeist

Freie Ausbildungsstellen

Wir sind ausgezeichnet!

Interessant, oder?
Hier sind Stellenangebote, die Ihnen gefallen könnten:

Kontakt
Kontakt

Auf Jobsuche?

Hier erreichen Sie uns.

(030) 44670-0
info@gegenbauer.de

Initiativ